Dachsteindeckungen

Dachsteindeckung heißt zeitgemäß bauen Millionen Dächer in Deutschland sind mit Dachsteinen aus Beton gedeckt. Auf etwa jedem zweiten Dach liegt heute dieses robuste und beliebte Bedachungsmaterial. Neben ihrer besonderen Materialzusammensetzung zeichnen sich Dachsteine durch ein besonderes Herstellungsverfahren aus: Dicht gepresst, müssen sie nicht energieaufwändig gebrannt werden. Vielmehr reichen eine mehrstündige Wärmebehandlung bei 60 Grad Celsius sowie anschließende Lagerung für das Erreichen ihrer Festigkeit aus. Die modernen Dachsteine von heute sind extrem robust und witterungsbeständig, rentabel, systemorientiert, dauerhaft schön und vielfältig zu jedem Baustil passend. Die Hersteller haben die Eigenschaften ihrer Produkte durch ständige Forschung und Entwicklung in den vergangenen Jahren immer weiter verbessert. Ein Beispiel dafür sind die neu entwickelten Schmutz abweisenden Qualitäten von Dachsteinen. Mit der Wahl eines Dachsteins als Baumaterial bei einer Neueindeckung oder Renovierung sind Bauherren und Hausbesitzer gut beraten – heute und in Zukunft.

Dachsteindeckungen
Dachsteindeckungen
Dachsteindeckungen
Dachsteindeckungen
Dachsteindeckungen
OBEN